Genf, Marseille oder Barcelona?

Ich plane seit einiger Zeit eine neue Radtour, aber ich habe dies nicht an die große Glocke gehängt, weil ich diese Mal so unsicher bin.  Jetzt habe ich mich endlich fix entschieden, in August loszustarten. Wohin? Ich weiß es noch nicht. Ich fahre zuerst zum Bodensee, dann durch die Schweiz; über Zürich nach Lausanne.. Ich will auf jedem Fall bis zum Genfersee, wo ich vor 50 Jahren mit meinen Eltern war. Von Genf wäre es leicht mit dem Zug heimzufahren, aber ich will eigentlich mehr als diese 600 Km.. Ich war nämlich bisher weder in Südfrankreich noch in Spanien. Mein Traumziel wäre Barcelona (1600 km. und für die Rückfahrt benötige ich eine Fähre nach Genoa) aber ich wäre auch überglücklich, Marseille zu erreichen (1200 km. and “nur” eine 27-stündige Zugfahrt nach Hause), weshalb ich mir alle Möglichkeiten offen lasse

Wegen Famiienbesuche, Urlaube usw. bin ich noch nicht viel zum Trainieren gekommen, aber ich habe dennoch fest vor, die Fahrt anzutreten., weil ich inzwischen schon 60 bin und Angst habe, für solche Unternehmungen nicht mehr lange fit genug zu sein..

Ich würde dies so gern wieder zugunsten von Macmillan machen, weshalb jede Spende über mein Just Giving Konto willkommen wäre.

Advertisements
This entry was posted in Bike, Deutsch, Rad. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s